Hier finden sie uns

Freiwillige Feuerwehr Coppengrave
Zur Alten Schule 17
31089 Duingen OT Coppengrave


Bei einem Klick auf Anfahrt erhalten sie eine Straßenkarte.

zu den aktuellen Veranstaltungen

Unsere Homepage ist seit Oktober 2011 online

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage willkommen heißen zu können!

 

Smartphone Code

Startseite

FF Coppengrave

Du bist Besucher Nr. :

Galerie

12.01.2018 Jahreshauptversammlung 2017

Weihnachtsfeier am 16.12.2017

28.04.2017 Die neue TS ist angekommen

18.10.2014 Super Konzert des Musikzuges

Für den Musikzug Duingen haben wir am 18.10.2014, in der Übungs- und Begegnungsstätte in Coppengrave, eine Benefizkonzert organisieren können, dass wohl unvergessen bleiben dürfte. 

Musiker verschiedener Vereine traten unter dem Namen des Musikzugs Duingen auf. Die Zuhörer konnten ein abwechslungsreiches Programm, mit Stücken von Queen, Helene Fischer, Peter Maffay oder Michael Jackson erleben. Für einen Eintritt von lediglich 3,00 € wurde ein hervorragendes Musikprogramm dargeboten. Unsere Kameraden haben den Musikzug bei der Planung, als auch bei der Durchführung hervorragend unterstützt. In einem Punkt waren sich die Besucher und Organisatoren des Event's einig. Ein sehr gelungener Abend, der unbedingt wiederholt werden sollte. Einen Herzlichen Dank an den Musikzug der Feuerwehr und alle Gastmusiker!

Jahreshauptversammlung 2014

Am 10.01.2015 fand unsere Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus statt, bei der wir 43 Mitglieder und Gäste begrüßen konnten. Unter unseren Gästen waren auch Landtagsmitglied Klaus Krumfuß, Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Schulz, Samtgemeindebrandmeister Michael Basse und stellvertretender Samtgemeindebrandmeister Jörn Brökelmann. Brandabschnittsleiter Frank Kiehne mußte leider krankheitsbedingt absagen. Vom Otsrat und der Verwaltung waren Markus Ziese (stellv. Gemeindedirektor) Andreas Ziegler, Peter Glaß, Andrea Prell und Martin Gründel vom Ortsrat anwesend. Martin Gründel hat uns in diesem Jahr die Grußworte des Ortsrates übermittelt.

Zur Beförderung waren in diesem Jahr fünf Kameraden/-innen vorgesehen. Zwei Beförderungen konnte unser Ortsbrandmeister selbst vornehmen. Lena Pohlmann wurde zur Oberfeuerwehrfrau und Mirco Oppermann in Abwesenheit zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Justin Witte wurde von der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung übernommen und zum Feuerwehrmann-Anwärter ernannt. Im Anschluss wurden Bärbel Pohlmann zur Löschmeisterin und Andreas Ziegler um Oberlöschmeister befördert. Nils Hermes wurde in diesem Jahr zum Brandmeister befördert. Diese Beförderungen wurden durch Michael Basse und Jörn Brökelmann durchgeführt.

Karl-Heinz Sauthoff wurde für 70-jährige, Willi Müller und Werner Kohlenberg für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Dietmar Heuer wurde zum Ehrenmitglied ernannt.

Bei der Durchführung der Hauptversammlung hat uns wieder unsere Jugendfeuerwehr unterstützt. Insgesamt wurden im zurückliegenden Jahr für den Brandschutz 2638 Stunden durch unsere aktiven geleistet.

Mit Hilfe unseres Gönners Friedhelm Hermes, der 50 % des Anschaffungspreises übernommen hatte, konnte ein neues Großzelt für unsere Feuerwehr angeschafft werden.

Nils Hermes (Ortsbrandmeister) und Andreas Ziegler (stellv. Ortsbrandmeister) bedanken sich bei alle Aktiven, Freunden und Sponsoren für die Unterstützung im Jahr 2014.

Sehen Sie sich in unserer Galerie um! Bei Ihrer virtuellen Streiftour können Sie einiges entdecken. Einblicke in zurückliegende Veranstaltungen oder Einsätze erhalten Sie hier ebenso wie witzige Schnappschüsse unserer Mitglieder.

08.06.2015 praktische Ausbildung

Bau eines behelfsmäßigen Wasserbehälters mit Bord- und anderen Hilfsmitteln. Aufbau einer Wasserförderung und eines Wasserwerfers zum Abriegeln.

2014 Helge Heuer baut neue Sitzgruppe für unsere Wehr

FB 5 Übung in Hessisch Oldendorf 21.09.2013

Feuerwehrausstellung zum Pottlandfest in Duingen 18.08.2013

Brand von Strohrundballen und Hausmüll 13.08.2013

In der Nacht zum Dienstag, den 13.08.2013, gegen 01:15 Uhr kam es in der Gemarkung Weenzen, an der Landesstraße zw. Weenzen und Thüste; sowie der Wanderparkplatz am Bruchsee an der Bundesstraße 240 zu 2 Bränden. An der Landesstraße gerieten auf einem Feld 11 Strohrundballen in Brand und auf dem Bruchseeparkplatz brannte eine geringe Menge abgelegter Hausmüll. Die beiden Feuerstellen konnten durch die Feuerwehren Duingen, Weenzen, Coppengrave, Capellenhagen und Fölziehausen gelöscht werden. Insgesamt waren 64 Feuerwehrleute vor Ort. Die Landesstraße musste aufgrund starker Rauchentwicklung zeitweise gesperrt werden. Die Schadenshöhe und die Brandursache stehen zur Zeit nicht fest.

SG Seniorentreffen unserer ehemaligen aktiven Feuerwehrkameraden an der Köhlerhütte 10.8.2013

140-jähriges Bestehen und Familientag am 29.06.2013

Brauchtumspflege für unsere Region. Maibaum aufstellen 2013

09.02.2013 Erste Kommandositzung 2013

12.01.2013 Jahreshauptversammlung 2012

Zugübung II. Zug bei der Avercon 24.09.2012

07.09.2012. Andreas Ziegler wird neuer stellvertretender Ortsbrandmeisters Yanik Bock befördert

Gelungenes Treffen der ehemaligen Aktiven der Samtgemeinde am 11.08.2012

Feuerwehrwettkämpfe in Lübbrechtsen am 7.7.2012

Familientag 24.06.2012

Schlag den Külf, Lübbrechtsen 12.05.2012

Besuch bei der Meyer Werft in Papenburg

05. Mai 2012

Unser Tagesausflug war ein voller Erfolg, meinten viele der 48 Teilnehmer, die unsere Reise zur Meyer Werft gebucht hatten. Einen wunderschönen Tag durften die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr aus Coppengrave erleben. Alle Aktiven sowie Fördermitglieder und Freunde unserer Feuerwehr waren am Samstag zu einer Busreise zur Meyer Werft nach Papenburg aufgebrochen.

Unsere Reise startete in den frühen Morgenstunden um 6:00 Uhr am Dorfplatz in Coppengrave. Vor uns lagen etwa 300 km, also vier Stunden Busfahrt, die sich lohnen sollten. Wir hatten für unsere Reisegruppe die große “VIP Tour“ der weltberühmten Meyer Werft gebucht. Bereits auf unserer Anreise hatten wir viel Spaß. Bei einem Zwischenstopp haben wir ein gemeinsames Frühstück eingenommen.

Nach unserer Ankunft in Papenburg haben wir erst einmal einen ordentlichen Stadtbummel gemacht. Im Anschluss wurde in der örtlichen Gastronomie ein rustikales Mittagessen serviert. Nach dem Mittagessen wurden wir auf dem Museumsschiff , der Brigg "Friederike von Papenburg” empfangen. Diese ankert im Hauptkanal vor dem Rathaus und ist zugleich Teil des Papenburger Schifffahrts-Museums. Nach dem Empfang haben wir uns in der Werft ausgiebig über die in Papenburg gebauten Luxusliner, über die Entstehung und den Bau der Schiffe sowie über die Organisation einer der modernsten Werften weltweit informieren können. Die berühmte Werft ist schließlich eines der richtungweisenden deutschen High-Tech-Unternehmen in der Schiffbaubranche und genießt den Ruf, eine der führenden und innovativsten Schiffswerften weltweit zu sein. Uns wurden teilweise überwältigende Eindrücke präsentiert.

Am späten Nachmittag traten wir dann unsere Heimreise an. Ein anstrengender Tag mit einem informativen Rahmenprogramm liegt nun hinter uns.

Unser ganz besonderer Dank gilt den Organisatoren Peter Ewald und Frank Witte, die diese gelungene Reise ausgearbeitet hatten.

Baumfällarbeiten bei Familie Hennemann am 24.03.2012

Jahreshauptversammlung 2011

Einsatz Duingen 04.12.2011

Floßfahrt im Mai 2009

Unsere Feuerwehrhaus, Ausrüstung, Fahrzeug und Übungsplatz

Eine Bildersammlung quer durch unsere Feuerwehr

Familientag 2004

Jahreshauptversammlungen